14.06.2018, 15 Uhr: Petrus’ bunte Truppe oder „Säulen der Kirche“?

Ein Who’s who der 12 Apostel

Das Grab des hl. Jakobus besuchen jährlich hunderttausende Pilger. Eine Tradition, die daran erinnert, dass die Verehrung des engsten Jüngerkreises um Jesus wichtiger Bestandteil der mittelalterlichen Frömmigkeit war. Was wissen wir heute über die direkten Nachfolger Jesu?

Judith Welsch-Körntgen, Kunstpädagogin/Theologin, Stuttgart

Dauer: ca. 60 Minuten
Eintritt: 5,– €
Um Voranmeldung wird gebeten.

In der Veranstaltungsreihe „Bild und Botschaft – Kunstgespräch für Frauen“ soll es den Teilnehmerinnen ermöglicht werden, die Bildwerke im Gespräch zu erschließen. Vor allem dem Austausch in der Diskussion soll Raum gegeben werden. In offener Runde finden wir einen ganz individuellen Zugang zu den Kunstwerken.