14.01.2016, 15 Uhr: Drei Könige im Stall – Von den Sterndeutern zu den Reliquien im Kölner Dom

Bild und Botschaft – Kunstgespräch für Frauen

In der Veranstaltungsreihe für Frauen soll es den Teilnehmerinnen ermöglicht werden, die Bildwerke im Gespräch zu erschließen. Vor allem dem Austausch in der Diskussion soll Raum gegeben werden. In offener Runde finden wir einen ganz individuellen Zugang zu den Kunstwerken.

Wer waren sie denn eigentlich, diese Männer, die dem Stern zum Stall von Bethlehem gefolgt sind? Ein Vergleich der prächtigen spätmittelalterlichen Darstellungen mit der Schilderung im Matthäus-Evangelium fördert erstaunliche Unterschiede zutage. Theologische Deutungen, fromme Legenden und andere Entwicklungen formten in 1000 Jahren den Mythos von den Heiligen Drei Königen …

Judith Welsch-Körntgen, Kunstpädagogin/Theologin, Stuttgart

Dauer: ca. 60 Minuten
Eintritt: 5,– €
Eine Voranmeldung bis 2 Tage vor der Veranstaltung ist erforderlich.

Flyer_Frauengespraeche_2016_web
Plakat_Frauengespraeche_2016_web