23.04.2016, 11 Uhr: Von Engelchen und Teufelchen

Kinder, Kunst und Kirchenjahr – Kinderführungen des Diözesanmuseums

In der Reihe „Kinder, Kunst und Kirchenjahr“ werden religiöse Kunstwerke kindgerecht und spielerisch erschlossen. Wir stellen uns die Frage, welche biblischen Ereignisse die Bilder darstellen, welche Botschaften sie vermitteln und was diese heute noch für uns bedeuten.

Dabei wird dieses Jahr der Blick erweitert. Die Führungen, die in Koopera­tion mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart stattfinden, befassen sich dieses Jahr neben der Kunst im Diözesanmuseum auch mit anderen sakralen Orten Rottenburgs.

Engel haben goldene Locken; der Teufel einen Ziegenbart. Aber ist das wirklich so? Seit vielen Jahrhunderten erzählen sich die Menschen wunderbare und gruselige Geschichten über die sonderbarsten Wesen. Gemalt wurden sie natürlich auch! Wir gehen auf die Suche und entdecken im ­Diözesanmuseum kleine Teufelchen, prächtige Engel und vieles mehr.

Christine Bozler M.A., Diözesanmuseum Rottenburg

Eintritt: Kinder frei, Erwachsene 3,50 €
Um Voranmeldung wird gebeten!

Flyer-Kinderführungen-2016_web
Plakat_Kinderfuehrungen_2016_web