27.05.2018, 15 Uhr: Gebete der Welt im Dialog

Dr. Sebastian Painadath SJ (Kalady, Indien)

Die Menschheit wahrt ein großes Erbe: die Gebete ihrer Religionen und die Sehnsucht des Menschen, sich in seiner Ganzheit an Gott zuwenden, von ihm verwandelt zu werden. Vom Schatz der biblischen Psalmen und dem reichen Gebetswissen des Christentums wenden wiruns den Erfahrungen des Betens im Osten zu. Gibt es Berührungen? Kann es Impulse, gar Neuentdeckung geben?

Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Dialog der Welten“.