29.10.2015, 15 Uhr: Engel haben gar keine Flügel – Himmlische Boten in Bibel und Kunst

Bild und Botschaft – Kunstgespräch für Frauen

Darstellungen der „Verkündigung“ oder der „Auferstehung“ sind ohne die geflügelten Mittler zwischen Gott und Mensch gar nicht denkbar. Wendet man sich den Ursprüngen zu, muß man feststellen: Engel haben gar keine Flügel und – nett sind sie auch nicht! Wie kam es dann zur Entwicklung des Engelsbildes?

Betrachtung, Gespräch und Information.

Interessierte Teilnehmerinnen brauchen keinerlei Vorwissen oder konfessionelle Bindung, um in dieser offenen Runde einen eigenen Zugang zu ausgewählten Kunstwerken des Diözesanmuseums zu finden.

Eine Voranmeldung ist bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich!

Leitung

Judith Welsch-Körntgen (Kunstpädagogin / Theologin)

Dauer / Eintritt

ca. 60 Minuten / 5,– €