08.12.2013–02.02.2014: Sonderschau „Nun ist die ganze Erde licht“ – Krippenfiguren im Diözesanmuseum Rottenburg

h3kZur Sammlung des Diözesanmuseums Rottenburg gehört eine Vielzahl von historischen Krippenfiguren. Mit kleinen, kostbare Vergoldungen aufweisenden Tonstatuetten aus dem 16./17. Jh., barocken, in reich bestickte Klosterarbeiten gehüllten Gliederpuppen sowie farbig gefassten Schnitzereien verschiedener Größe und Herkunft kann das Museum eine große Bandbreite der Krippenkunst präsentieren.

In der Sonderschau werden die bedeutenden Zeugnisse der Volkskunst aus privaten Schenkungen erstmals ausgestellt. Die hohe Kunstfertigkeit der Figuren und deren tiefgründige Glaubensbotschaft sollen so erneut ins Bewusstsein gebracht werden.

„Nun ist die ganze Erde licht“: aus „Weihnachtslied“ von Otto Julius Bierbaum (1865 – 1910)