Conceptio per aurem [Video]

Maria empfängt die Worte des Engels über das Ohr. Sie ist ganz Ohr. Sie wendet sich dem zu, was die Wirklichkeit überschreitet. Sie hört über die Grenzen des Realen hinweg. Es ist ein Hören über Grenzen, eine Conceptio per aurem. Auf Initiative des Diözesanmuseums Rottenburg entstand 2017–2018 eine CD, deren Aufnahmen dazu einladen, dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes nachzusinnen. 

Die CD wird am 15. Juni 2018 im Rahmen eines Geistlichen Konzerts vorgestellt.