Kunstinventarisierung

kunstinventarisierungGottesdienstliche Orte und deren historische Ausstattungen sind Zeugen kultureller Vielfalt und Identität der Pfarrgemeinde, der Region und ganzer Landschaften. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart verfügt über ein reiches Erbe christlicher Glaubenszeugnisse. Über Jahrhunderte spiegeln sie das Verhältnis des Menschen zu Gott und den Heiligen in Werken der Kunst wider. Die Kunstinventarisierung der Diözese Rottenburg-Stuttgart erfasst dieses ­einzigartige Gut nach modernen wissenschaftlichen Methoden, um es für künftige Generationen festzuhalten.

Bei allen Fragen zur Inventarisierung und der Pflege von Kunst- und Kultur­gut stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Dr. Melanie Prange
Leiterin Diözesanmuseum Rottenburg · Diözesankonservatorin

Christine Bozler M.  A.   ·   Dr. Iris Dostal-Melchinger   ·   Erik Venhorst M.  A.
Inventarisierung