04.05.2019, 20 Uhr: Die Sprache(n) der Liebe (Rottenburger Kulturnacht 2019)

Das Diözesanmuseum Rottenburg beteiligt sich auch in diesem Jahr gerne wieder an der Rottenburger Kulturnacht.

Das musikalische Programm im Diözesanmuseum steht im Zeichen der Liebe.

Die Sprache(n) der Liebe

Präsentiert wird eine stilistische Vielfalt von Liebesliedern aus fünf Jahrhunderten. Umrahmt werden die Vokalsätze von Lesungen lyrischer Texte.

Vokalensemble TonArt, Rottenburg


Weitere Veranstaltungen des Diözesanmuseums Rottenburg im Rahmen der 8. Rottenburger Kulturnacht:

19:00 Uhr: Tell me true love. Liebeslieder aus Barock und Romantik, Diözesanmuseum Rottenburg

19:10 Uhr: „Ain grosse liebhaberin aller Künsten“ – Geistliche und weltliche Musik am Hof der Gräfin Mechthild, Sülchenkirche Rottenburg

20:10 Uhr: „Ain grosse liebhaberin aller Künsten“ – Geistliche und weltliche Musik am Hof der Gräfin Mechthild, Sülchenkirche Rottenburg