12.12.2019, 15 Uhr: „Josef, Sohn Davids, fürchte Dich nicht …“ – Der Ziehvater Jesu und seine Rolle in den Weihnachtserzählungen

Frauengespräch

Maria steht von der Spätantike an im Mittelpunkt der Gemälde, die die Geburt Jesu schildern. In den biblischen Texten werden dagegen verschiedene Perspektiven deutlich, insbesondere der Evangelist Matthäus widmet sich der Rolle Josefs. Was wissen wir über den irdischen Vater Jesu und wie hat sich seine Bedeutung in der Kunstgeschichte gewandelt?

Referentin: Judith Welsch-Körntgen (Kunstpädagogin/Theologin, Stuttgart)

Dauer: ca. 60 Minuten
Eintritt: 5,– € pro Person (Kinder bis 12 Jahre frei)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In der Veranstaltungsreihe „Bild und Botschaft – Kunstgespräch für Frauen“ soll es den Teilnehmerinnen ermöglicht werden, die Bildwerke im Gespräch zu erschließen. Vor allem dem Austausch in der Diskussion soll Raum gegeben werden. In offener Runde finden wir einen ganz individuellen Zugang zu den Kunstwerken.

Bild und Botschaft 2019
Jahresprogramm 2019