Ausstellung „In het LICHT“, Museum Krona, Uden (Niederlande)

In Kooperation mit dem Diözesanmuseum und zeitgleich zur Ausstellung „Strahlkraft“ findet im Museum Krona, Uden (NL) eine Ausstellung mit dem Titel „In het LICHT (Ins Licht)“ statt.

Von 17. bis zum 19. März 2023 gibt es die Möglichkeit, mit dem Team des Diözesanmuseums nach Uden zu fahren und die Ausstellung mit Kurator:innenführung zu begehen.

Auch  in dieser Präsentation werden Lichtinstallationen, Fotografie und Malerei von zeitgenössischen Künstler:innen mittelalterlichen Meisterwerken gegenübergestellt. Kostbare Objekte aus Gold, Silber und Bergkristall aus niederländischen und deutschen Schatzkammern und zeitgenössische Lichtkunstwerke machen die sinnlichen und spirituellen Dimensionen von Licht erfahrbar.

Kunstwerke von weltweit bekannten Künstlern wie James Turrell, Olafur Eliasson, Gabriel Lester und Navid Nuur werden mit Beispielen der mittelalterlichen Lichtmystik verbunden, mit Tafeln, Handschriften und Objekten aus Edelmetall und Edelsteinen, deren Lichtreflexe die Betrachtende zum „wahren Licht“ führen wollen. Zu den Höhepunkten gehört eine kostbare, mit Stein verkrustete Kreuzreliquie aus der Zeit vor 1080 aus Hildesheim.

Die Ausstellung zeigt Kunstwerke von Jan Andriesse, Marinus Boezem, Suzan Drummen, Jan van Duijnhoven, Olafur Eliasson, Guido Geelen, Kees de Goede, Yayoi Kusama, Ann Veronica Janssens, Gabriel Lester, Willem Marijs, Matthijs Munnik, Matthijs Muller, Navid Nuur, Jan Theun van Rees, Roland Schimmel, Berndnaut Smilde, James Turrell, Veerle Thoben.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier:
https://www.museumkrona.nl/nl/nu-te-zien/tentoonstellingen/in-het-licht

Weitere Informationen & Preisangabe zur Exkursion finden Sie zeitnah auf der Homepage des Diözesanmuseums. Stay tuned!